For using this site, please activate JavaScript.
Jacob Bruun Larsen
Date of Birth 19.09.1998
Age 21
Nat. Denmark  Denmark
Height 1,83m
Contract until 30.06.2021
Position Left Winger
Foot right
Current club Borussia Dortmund
Interested club Eintracht Frankfurt
12,00 mil. €
Last Update: Dec 17, 2019
Stats 19/20
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 19/20: 9-1
4-1
2--
2--
1--
Eintracht Frankfurt interessiert an J. Bruun Larsen
Jan 15, 2020 - 9:28 AM hours
Nach fussball.news-Informationen soll es Kontakt zur Eintracht geben. [...] Das Gehalt wäre wahrscheinlich keine Hürde und für die Frankfurter insgesamt wohl zu stemmen. [...] Möglicherweise bietet sich ein Leihgeschäft mitsamt Kaufoption für die Hessen an.
Show results 1-20 of 129.
Ein Wechsel wäre für L ***** n sicher der beste Weg für seine Entwicklung. Er ist ein super Kicker, aber die Konkurrenz bei Dortmund ist halt groß. Ein Wechsel zu einem anderen Bundesligisten wäre sicher eine gute Lösung, die Ablöse sollte für Frankfurt (oder andere) stemmbar sein.
Zitat von Solvencher
L ***** n ist doch auf der linken Seite zuhause? Kann er auch rechts spielen bzw. hat er das mal in Dortmund gemacht?


Generell kann er beides spielen. Es kommt jedoch ein bisschen auf die Rolle bzw. der jeweiligen Interpretation der jeweiligen Rolle an.

Auf LA ist er für mich der inverse Außenspieler, der den Weg in die Mitte sucht, um selbst abzuschließen. Auf RA wäre er eher derjenige, der die Linie hält und flankt. Ähnlich wie bei euch Kostic auf links.

•     •     •

Borussia Dortmund - FC Barcelona - AC Milan - FC St. Pauli
Zitat von inzaghi311
Zitat von Solvencher

L ***** n ist doch auf der linken Seite zuhause? Kann er auch rechts spielen bzw. hat er das mal in Dortmund gemacht?


Generell kann er beides spielen. Es kommt jedoch ein bisschen auf die Rolle bzw. der jeweiligen Interpretation der jeweiligen Rolle an.

Auf LA ist er für mich der inverse Außenspieler, der den Weg in die Mitte sucht, um selbst abzuschließen. Auf RA wäre er eher derjenige, der die Linie hält und flankt. Ähnlich wie bei euch Kostic auf links.


Sinnvoll wäre es glaube ich für alle Seiten. Hoffe er ist so vernünftig und macht den Deal.
Und Dortmund soll ihn ruhig ziehen lassen. Verschlechtern wird sich sein MW dort sicher nicht.

•     •     •

Gib mir die Kraft Dinge zu ändern die ich ändern kann.
Die Gelassenheit Dinge zu ertragen die ich nicht ändern kann.
Und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
Sehr interessanter Spieler, hatte schon mehrfach an ihn gedacht. Die Frage wird sein was der Spieler möchte und ob die Eintracht da ernsthafte Ambitionen hat.

•     •     •

"Wir lieben es wenn Menschen ihre Meinung frisch heraus sagen - vorausgesetzt sie denken wie wir."

"Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen."

Mark Twain

„Fussball ist Glückssache, Leichtathletik ist Maloche und Tennis ist Handwerk. Tischtennis jedoch, das ist Kunst.”

Heiner Geißler Minister a.D.
Sehe ich genauso. Wenn L ***** n mehr Spielpraxis möchte und dabei in der Bundesliga bleiben will, ist die Eintracht durchaus eines der Teams, wo er hinpassen würde.
Das schnelle Spiel, welches ihm liegt wird auch von der SGE praktiziert.

Sollten Gehalt und weitere Konditionen stimmen, glaube ich, dass die SGE hier nichts verkehrt machen kann. Leihe, vlt auch 18 Monate(wobei ich jetzt die Vertragslaufzeit nicht im Kopf habe) + KO.

•     •     •

FC Bayern - Rekordmeister & FC Kobenhavn

FCB : Sane [ ]
FCK : CL erreichen [ ]
Kader qualitativ verstärken [ ]


Sympathisant von - FC Augsburg, Liverpool FC, Rosenborg Trondheim
Würde mich freuen, wenn er Dortmund verlässt, da ihm für diese Mannschaft schlichtweg die Qualität fehlt. Die Halbzeit gegen Hoffenheim am 17. Spieltag hat seine gesamten Defizite aufgezeigt.

Technisch total limitiert, schnell, aber legt sich immer den Ball zu weit vor. Vielleicht schafft er es bei einem kleineren Verein wieder in die Spur zu kommen...
Könnte echt eine win-win-win Situation sein. Halte es auch für realistisch, dass man sich bei den Konditionen einig wird. L ***** ns Vertrag endet nächstes Jahr. Das riecht nach halbjähriger Leihe mit KO im Sommer (Größenordnung mittlerer einstelliger Mio-Betrag?). An eine Vertragsverlängerung in Dortmund zu verbesserten mit anschließender Leihe über 18 Mo glaube ich nicht. Der Spieler wäre hier nicht gut beraten und auch für Dortmund wäre es ein Risio, sollte L ***** n in FFM nicht zünden.

Fazit: Ich denke das wird was.

MfG
Neuehaaner

•     •     •

Wir brauchen keinen Killer,
wir brauchen keinen Held,
wir haben Uwe Bein,
den besten Mann der Welt!
Bitte Nicht, dann lieber noch Götze.ugly
Weis nicht was ihr bei ihm für Potenzial beim ihm sieht, wir brauchen jemand der sofort weiterhilft und nicht wie bei Silva ein Spieler der kaum gespielt hat und außer Form ist.
In seiner besten Saison hat er in 30Spielen 3 Tore und 3 Vorlagen beigesteuert und das beim BVB!
Er hat höchsten Potenzial für die 2 Liga!
Meine Meinung.....
This contribution was last edited by El-Mariachi on Jan 15, 2020 at 10:31 AM hours
Wenn die SGEdie Möglichkeit hat ihn für +-10 Mio zu bekommen, wäre ein mega Transfer für die Eintracht! Auch eine Leihe mit KO in dieser größen Ordnung wäre mega.
Jung entwicklungsfreudig und hat auch schon in der Vergangenheit gezeigt, dass er ein richtig guter Kicker ist.
Wenn die Eintracht in einem 4-2-3-1 o.ä. spielen will, wäre er das perfekte Gegenstück zu Kostic.

•     •     •

Forza SGE
Pokal Sieger 17/18
Leihe + KO (6-8 Mio) und ab dafür !daumen-hoch
Zitat von SGE97
Wenn die SGEdie Möglichkeit hat ihn für +-10 Mio zu bekommen, wäre ein mega Transfer für die Eintracht! Auch eine Leihe mit KO in dieser größen Ordnung wäre mega.
Jung entwicklungsfreudig und hat auch schon in der Vergangenheit gezeigt, dass er ein richtig guter Kicker ist.
Wenn die Eintracht in einem 4-2-3-1 o.ä. spielen will, wäre er das perfekte Gegenstück zu Kostic.


Also denke bei 10-12Mios würde man in Dortmund wohl nichtmehr nein sagen. Ich persönlich denke man will hier 2-Stellig im Millionen Bereich landen oder hoher 1-stelliger Bereich inkl Klauseln/Bonus.

Er hat Talent und das kannte man auch schon in der 1.Mannschaft sehen .. das er es in der U19 BL und UCL gezeigt hat und das konstant ... ist ja auch bekannt.
Aber Favre passt nicht zu seinem Spielstil, und er konnte dann natürlioch auch nicht wirklich überzeugen wenn er die Chance bekam. Zu schlecht ist er für die Bundesliga absolut nicht, er passt einfach nicht zum aktuellen Dortmund .. was ja nun wirklich kein Zeichen dafür ist das ihm die Qualität fehlt xD auch wenn manche User es so darstellen.

Trotz einiger Engpässe in der Hinrunde bekam er nicht wirklich viel Spielzeit, denke das verdeutlicht dann schon das man ihn wohl abgeben würde... neue Gerüchte um Flügelspieler sind ja auch aufgetaucht .. es würde quasi wieder alles passen.

•     •     •

BVB - 95 * ITFC - 02 * TFC - 09
Eine Leihe plus Kaufoption wäre für alle Seiten sicherlich eine gute Lösung. Die Kaufoption würde hier wahrscheinlich auch nicht allzu hoch und somit marktwertgerecht ausfallen, da Bruun-L ***** n bei uns bis dato nicht wirklich zum Zug kommt. Das Talent würde ich ihm nicht absprechen, aber gegen Reus, Sancho, Hazard oder wahlweise Hakimi/Guerreiro hat es eben (noch) nicht gereicht. Für seine Entwicklung braucht Jacob einfach kontinuierlich Spielzeit, um den nächsten Schritt zu gehen. Ähnlich erging es ja schon anderen Spielern, wie z.B. Hofmann oder Bittencourt, bei uns im Kader. Dennoch sind das gute Bundesligaspieler und ich würde Bruun-L ***** n hier vom reinen Talent her definitiv nicht unter den genannten ansiedeln.
Zitat von El-Mariachi
Bitte Nicht, dann lieber noch Götze.ugly
Weis nicht was ihr bei ihm für Potenzial beim ihm sieht, wir brauchen jemand der sofort weiterhilft und nicht wie bei Silva ein Spieler der kaum gespielt hat und außer Form ist.
In seiner besten Saison hat er in 30Spielen 3 Tore und 3 Vorlagen beigesteuert und das beim BVB!
Er hat höchsten Potenzial für die 2 Liga!
Meine Meinung.....


Edit: Ne der Post ist mir zu blöd da will ich eigentlich gar nicht näher drauf ein gehen.

Ansonsten könnte das wirklich ein machbarer Transfer sein, ich würde vermuten das man versuchen wird ihn erstmal zu Leihen und dann eine Kaufoption vereinbart mit der beide Klubs leben können.

•     •     •

"Wir lieben es wenn Menschen ihre Meinung frisch heraus sagen - vorausgesetzt sie denken wie wir."

"Nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren hatten, verdoppelten wir unsere Anstrengungen."

Mark Twain

„Fussball ist Glückssache, Leichtathletik ist Maloche und Tennis ist Handwerk. Tischtennis jedoch, das ist Kunst.”

Heiner Geißler Minister a.D.
Zitat von Finalizer

Edit: Ne der Post ist mir zu blöd da will ich eigentlich gar nicht näher drauf ein gehen.

Ansonsten könnte das wirklich ein machbarer Transfer sein, ich würde vermuten das man versuchen wird ihn erstmal zu Leihen und dann eine Kaufoption vereinbart mit der beide Klubs leben können.


Der junge braucht Spielpraxis und bringt einiges mit, auch wenn er seit gut einem Jahr komplett neben der Spur wirkt. Auch bei Hütters Spielweise sehe ich da bei L ***** n einen, der da gut passen kann. Er ist schnell, schnörkellos und direkt, braucht aber auch Platz und Zeit und vor allem wieder Vertrauen. Die Technik ist bei weitem nicht so schlecht wie sie oft (bodenlos subjektiv negativ) dargestellt wird. Wäre für alle Seiten ein guter Deal, auch mit KO.

•     •     •

No one cares about your negative vibes.

"Die Einstellung ist wichtiger als die Aufstellung.“, Matthias Sammer

Funkel zu schnell aufkommenden Trainerdebatten (17.10.18): "In Frankfurt haben die ersten ja auch schon nach wenigen Spielen nach einer Ablösung meines Kollegen geschrien. Das ist lächerlich." - Absolute Zustimmung

This contribution was last edited by Borussenpower1 on Jan 15, 2020 at 11:20 AM hours
Bruun L ***** n ist meines Erachtens klarer Linksaußen und hier würde er gegen Kostic in der Rückrunden keine Schnitte haben. Egal ob bei einem 3-5-2 oder einem 4-4-2.

Ich denke nicht das B. L ***** n hier wesentlich mehr als Einwechslungen erhalten würde
Zitat von El-Mariachi
Bitte Nicht, dann lieber noch Götze.ugly
Weis nicht was ihr bei ihm für Potenzial beim ihm sieht, wir brauchen jemand der sofort weiterhilft und nicht wie bei Silva ein Spieler der kaum gespielt hat und außer Form ist.
In seiner besten Saison hat er in 30Spielen 3 Tore und 3 Vorlagen beigesteuert und das beim BVB!
Er hat höchsten Potenzial für die 2 Liga!
Meine Meinung.....


Meiner Meinung nach hast du ihn nicht so oft spielen sehen. Und was hat eigentlich Kostic bei uns auf die Kette gebracht, bevor er bei euch funktioniert hat? Und was hat die Spielweise von Götze nochmal mit der von eurer Eintracht gemeinsam? Aber vielleicht hast du ja auch Götze, oder vielleicht die Eintracht nicht so oft spielen sehen.

In den Spielen, die ich dieses Jahr von der Eintracht gesehen habe, versuchte man sich weiterhin über die Dynamik zu definieren, die euch auch in der letzten Saison ausgezeichnet hat. Ich würde mal sagen, dass Bruun L ***** n da ganz gut reinpasst, mit all seinen aktuellen Defiziten und Stärken.

Beim BVB gibt es übrigens immer die Talente, die dort auch nicht ihren Durchbruch schaffen. Da sollte man sich von Sancho und Dembele nicht blenden lassen. Da gibt es dann auch die Isaaks, die dann danach plötzlich ordentlich spielen, obwohl ihnen beim BVB nichts gelungen ist.

Bruun L ***** n wäre ein guter Transfer für die Eintracht.

•     •     •

Kälter als Eis ist Eiskälter.
Fußballer als Deutsch ist Fußballdeutscher.
Zitat von Silverstar
Eine Leihe plus Kaufoption wäre für alle Seiten sicherlich eine gute Lösung. Die Kaufoption würde hier wahrscheinlich auch nicht allzu hoch und somit marktwertgerecht ausfallen, da Bruun-L ***** n bei uns bis dato nicht wirklich zum Zug kommt. Das Talent würde ich ihm nicht absprechen, aber gegen Reus, Sancho, Hazard oder wahlweise Hakimi/Guerreiro hat es eben (noch) nicht gereicht. Für seine Entwicklung braucht Jacob einfach kontinuierlich Spielzeit, um den nächsten Schritt zu gehen. Ähnlich erging es ja schon anderen Spielern, wie z.B. Hofmann oder Bittencourt, bei uns im Kader. Dennoch sind das gute Bundesligaspieler und ich würde Bruun-L ***** n hier vom reinen Talent her definitiv nicht unter den genannten ansiedeln.


Würde das genauso einordnen. Sehr gutes Talent, das aber angesichts der sehr starken Konkurrenz auf zu wenig Spielzeit kommt und somit in seiner Entwicklung ausgebremst wird. Eine Leihe mit KO (7-9 Millionen) wäre für beide Seiten ein gutes Geschäft.
Ist die Quelle denn glaubwürdig?
Zitat von Borussenpower1
Zitat von Finalizer

Edit: Ne der Post ist mir zu blöd da will ich eigentlich gar nicht näher drauf ein gehen.

Ansonsten könnte das wirklich ein machbarer Transfer sein, ich würde vermuten das man versuchen wird ihn erstmal zu Leihen und dann eine Kaufoption vereinbart mit der beide Klubs leben können.


Der junge braucht Spielpraxis und bringt einiges mit, auch wenn er seit gut einem Jahr komplett neben der Spur wirkt. Auch bei Hütters Spielweise sehe ich da bei L ***** n einen, der da gut passen kann. Er ist schnell, schnörkellos und direkt, braucht aber auch Platz und Zeit und vor allem wieder Vertrauen. Die Technik ist bei weitem nicht so schlecht wie sie oft (bodenlos subjektiv negativ) dargestellt wird. Wäre für alle Seiten ein guter Deal, auch mit KO.


Die Eintracht hat sich im Sommer wohl auch ein paar blaue Augen geholt. JBL ist vielleicht wie Dost nicht die Nr.1 Lösung, aber für den Winter auch nicht schlecht. Dass er keine Spielpraxis hat ist etwas blöd, aber ich glaube er kann mindestens etwas helfen.

•     •     •

United Colors of Bembeltown

Eintracht Frankfurt
Deutscher Meister 1959
UEFA Pokal Sieger 1980
DFB Pokalsieger 1974,1975,1981,1988 UND 2018
Zitat von Saftpresse99
Ist die Quelle denn glaubwürdig?


Die Ursprungsquelle ist die Rundschau. Siehst du hier:

http://www.fussball-talente.com/Fu__ballger__chte_Ticker_15_01_2020-2_17-78315-1.html
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.