For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Michael Gregoritsch
Date of Birth 18.04.1994
Age 25
Nat. Austria  Austria
Height 1,93m
Contract until 30.06.2022
Position Second Striker
Foot left
Current club FC Augsburg
Interested club SV Werder Bremen
12,00 Mill. €
Last Update: Jun 5, 2019
Stats 18/19
CompetitionwettbewerbAppearances
Total 18/19: 3682
3262
42-
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen?
May 19, 2019 - 2:21 PM
Er gilt als Werder-Schreck: Schon sechsmal traf Michael Gregoritsch in seiner Karriere gegen die Bremer. Damit es nicht noch mehr Treffer werden, könnte sich Werder an einem alten Sprichwort orientieren: „Der beste Weg, seinen Feind zu besiegen, ist es, ihn zum Freund zu machen.“ Gregoritsch ist nach Mein-Werder-Informationen ein Kandidat für die Nachfolge des scheidenden Kapitäns Max Kruse. Werder beschäftigte sich bereits mit dem 25-jährigen Stürmer, legte die Personalie dann aber zunächst auf Eis, weil erst Kruses Zukunft geklärt werden musste.
Werder Bremen beschäftigt sich offenbar mit dem ehemaligen Hamburger Michael Gregoritsch (25) vom FC Augsburg. Wie der 'Weser-Kurier' berichtet, ist der Österreicher ein Kandidat auf die Nachfolge von Max Kruse, der seinen auslaufenden Vertrag nicht verlängern wird. Werder plane demnach, Kruses Abgang mit der Verpflichtung zweier Offensivspieler abzufedern.
Show results 101-107 of 107.
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#101
May 27, 2019 - 12:38 PM
Zitat von Nordhaus1
Zitat von TheBrain

Gregoritsch ist aktuell keine heiße Spur. Zwar würde Werder ihn immer noch grundsätzlich haben wollen. Aber er ist Werder zu teuer. Als sich abzeichnete das Max gehen wird, hat Werder deswegen den Füllkrug Transfer eingetütet gehabt und wollte den eigentlich beim Max Abgang verkünden. Allerdings plauderte Kind das zu schnell aus, so das man Farbe bekennen musste. Nach den Abgang von Max sucht man jetzt primär was für kreative Mittelfeld. Sollte Augsburg bei seinen Forderungen auf 7-8 Mio€ runter gehen (was jedoch als sehr unwahrscheinlich gelten muss) würde er wieder in den Werder Fokus kommen. Allerdings kommt es Werder aktuell sehr gelegen das das Thema Gregoritsch im Vordergrund in den Medien gehandelt wird. Interesse ist zwar noch immer da, aktuell ist er aber kein ernsthafter Kandidat mehr für einen Transfer


Also ich kenne mich mit den Interna bei Werder Bremen nicht aus. ABER: Ich gehe mal davon aus, dass die Bremer Verantwortlichen nicht ganz so dumm sind, wie hier offenbar angenommen wird. Wenn man sich für einen Spieler interessiert, der noch einigermaßen jung ist, noch einen langlaufenden Vertrag hat - und zwar bei einem Verein, der nicht in Geldnot steckt und deshalb auch keinen Verkaufszwang hat - , der auch keinen Stress bei seinem derzeitigen Arbeitgeber hat - und der hier bei tm.de einen Wert von 16 Mio Euro hat, dann geht doch niemand, der einigermaßen bei Trost ist (bei aller Unverbindlichkeit der Werte bei tm.de) davon aus, dass der Spieler für 7 oder 8 Mio Euro "über die Ladentheke" geht.

Und ob es nun am Ende 14 oder 16 oder 18 Mio Euro werden, ist letztendlich doch zweitrangig (wobei man da über irgendwelche Klauseln ja gerne irgendwelche Zusatzzahlen hinein - oder herausgerechnet bekommt - je nach Gusto)!

Für mich bleibt entscheidend, ob Kohfeldt Gregoritsch will oder nicht. MMn wird's weder am Spieler noch an der Ablöse scheitern !


Bei den kolportierten Vorderungen wird es sehr wahrscheinlich an der Ablöse scheitern.

Die Marktwert-Vermutungen für Offensivspieler sind etwas komisch geworden. Aber ganz grundsätzlich sollte der Preis schon noch plausibel sein. 16 Mio für Gregoritsch sind es in meinen Augen nicht. Werder hat letztes Jahr Klaassen für 13 geholt. Der Typ war Kapitän und Spielmacher bei Ajax und Oranje, bevor er ein verlorenes Jahr bei Everton hatte. Hier etwas tiefer in die Tasche zu greifen war nachvollziehbar und ein überschaubares Risiko.

Gregoritsch ist ein guter BuLi Spieler - aber eben auch definitiv kein bisschen mehr. Er hatte vorletzte Saison eine gute Spielzeit. Die gerade abgelaufene war nun wirklich nicht berauschend. Also warum sollte man für ihn so viel Geld auf den Tisch legen? In meinen Augen ergibt das keinen Sinn. Wenn also Augsburg auf einen Betrag im Dunstkreis von 16 Mio besteht, dann wird ein Transfer wohl kaum zustande kommen. Ich weiß, dass Kohfeldt ihn gerne hätte, aber ihm wird auch klar sein, dass der Preis nicht im Verhältnis zur Qualität des Spielers steht. Alles was über 12 Mio hinausgeht, ist absolut zu viel in meinen Augen. Und da ich davon ausgehe, dass Augsburg hier keinen Grund sieht weniger zu verlangen, halte ich den Transfer mittlerweile für sehr unwahrscheinlich.
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#102
May 28, 2019 - 10:49 PM
„Für die neue Saison haben wir in Niclas Füllkrug bereits einen Spieler mit einer höheren Ablöse verpflichtet, bei einem weiteren stehen wir kurz davor. Verkauft haben wir aber noch keinen – und wollen es eigentlich auch nicht. Da kann man sich auch ohne Mathe-Abitur ausrechnen, dass keine Transfers im zweistelligen Millionenbereich möglich sein werden.“
Das war zum Thema Gregoritsch. Wie schon mehrfach vermutet, offensichtlich zu teuer für Werder

•     •     •

Ich bin nicht abergläubisch, das bringt Unglück!
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#103
May 29, 2019 - 7:14 AM
Zitat von Cenobite
„Für die neue Saison haben wir in Niclas Füllkrug bereits einen Spieler mit einer höheren Ablöse verpflichtet, bei einem weiteren stehen wir kurz davor. Verkauft haben wir aber noch keinen – und wollen es eigentlich auch nicht. Da kann man sich auch ohne Mathe-Abitur ausrechnen, dass keine Transfers im zweistelligen Millionenbereich möglich sein werden.“
Das war zum Thema Gregoritsch. Wie schon mehrfach vermutet, offensichtlich zu teuer für Werder

Muss nichts heißen... Soll er öffentlich behaupten, dass man dick Kohle hat, damit dann die abgebenden Vereine noch mehr verlangen? Das ist reine Verhandlungstaktik
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#104
May 29, 2019 - 7:59 AM
Also ich bleibe dabei: Eure Verantwortlichen können doch gar nicht derart blaue Augen haben, dass sie nicht gewusst haben, dass Gregoritsch in der aktuellen Konstellation nicht für 7 oder 9 Mio Euro über den Tisch geht.
Und wenn sich Baumann und Konsorten dann trotzdem in die Verhandlungen begeben, dann wird man sich auch vorher schon versichert haben, dass man zur Not eben trotz Füllkrug 12 oder 13 Mio für Gregoritsch zur Verfügung hat...
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#105
May 29, 2019 - 8:50 AM
Zitat von Nordhaus1
Also ich bleibe dabei: Eure Verantwortlichen können doch gar nicht derart blaue Augen haben, dass sie nicht gewusst haben, dass Gregoritsch in der aktuellen Konstellation nicht für 7 oder 9 Mio Euro über den Tisch geht.
Und wenn sich Baumann und Konsorten dann trotzdem in die Verhandlungen begeben, dann wird man sich auch vorher schon versichert haben, dass man zur Not eben trotz Füllkrug 12 oder 13 Mio für Gregoritsch zur Verfügung hat...


Naja Baumann lässt solche Gerüchte gern mal unkommentiert. Ihm passt das schon mal ganz gut um im Hintergrund an einem anderen Transfer zu arbeiten.

•     •     •

100% Werder

Sportfreunde Siegen (Heimat)

Sympathien:

Real Madrid,Manchester United
Benfica Lissabon,River Plate
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#106
May 29, 2019 - 10:15 AM
Zitat von ForzaSVW1899
Zitat von Cenobite

„Für die neue Saison haben wir in Niclas Füllkrug bereits einen Spieler mit einer höheren Ablöse verpflichtet, bei einem weiteren stehen wir kurz davor. Verkauft haben wir aber noch keinen – und wollen es eigentlich auch nicht. Da kann man sich auch ohne Mathe-Abitur ausrechnen, dass keine Transfers im zweistelligen Millionenbereich möglich sein werden.“
Das war zum Thema Gregoritsch. Wie schon mehrfach vermutet, offensichtlich zu teuer für Werder

Muss nichts heißen... Soll er öffentlich behaupten, dass man dick Kohle hat, damit dann die abgebenden Vereine noch mehr verlangen? Das ist reine Verhandlungstaktik


Zumal da ja steht "...bereits einen Spieler mit einer höheren Ablöse verpflichtet, bei einem weiteren stehen wir kurz davor." Also wenn ich das nicht völlig falsch verstehe, kommt noch ein Spieler, der eine hohe Ablöse kostet(?) Weil da nichts von "einen offensiven oder defensiven Spieler" steht, sondern nur einen weiteren, der ne höhere Ablöse kostet...
Bin mal gespannt wers und vor Allem wie es letzten Endes wird. Wenn kein Gregoritsch oder allgemein einer für die Offensive kommt, kann ich mir gut vorstellen, dass man einen 6er holt und Klaassen auf die 10 zieht. Da ich auf der 6 den größten Handlungsbedarf sehe, wäre das fast meine bevorzugte Variante.
M. Gregoritsch zum SV Werder Bremen? |#107
May 29, 2019 - 10:31 AM
Zitat von Nordhaus1
Also ich bleibe dabei: Eure Verantwortlichen können doch gar nicht derart blaue Augen haben, dass sie nicht gewusst haben, dass Gregoritsch in der aktuellen Konstellation nicht für 7 oder 9 Mio Euro über den Tisch geht.
Und wenn sich Baumann und Konsorten dann trotzdem in die Verhandlungen begeben, dann wird man sich auch vorher schon versichert haben, dass man zur Not eben trotz Füllkrug 12 oder 13 Mio für Gregoritsch zur Verfügung hat...


Naja man weiß doch gar nicht was überhaupt stimmt. Eventuell hat Baumann schon vor Wochen und vor dem Füllkrug Deal mal in Augsburg über Gregoritsch angefragt, ob es den eine Möglichkeit geben würde mit einem Kauf, zu diesem Zeitpunkt war auch der Klassenerhalt von Augsburg noch nicht sicher.

Vielleicht kommen die Infos von dem Interesse einfach viel zu spät an die Öffentlichkeit und das Thema hat sich ohnehin schon seit langem erübrigt. Summen im zweistelligen Mio Bereich werden wir ohnehin nicht ausgeben, dafür fehlt das Geld, also braucht man hier aktuell nicht mehr viel dazu schreiben.
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.